Der Verein - Übersicht

Der Förderverein Mongolei e.V. wurde 2008 von Wilma Brüggemann in Nürtingen gegründet. Unter ihrer Leitung entstanden viele Aktionen zugunsten des Baumprojekts von Galsan Tschinag, zum Beispiel das Postkartenset „Baumgeister“ des bekannten Künstlers Janosch. Im Januar 2022 wurde der Vereinssitz nach Gummersbach verlegt und ein neues jüngeres Vorstandsteam nahm die Arbeit auf.